09.03.2019

Kreisentscheid der Minis

Kreisentscheid der Minis in Aumenau am 09.03.2019

Offheimer Tischtennis-minis holen vier Podestplätze auf dem Kreisentscheid.

 

Nach dem erfolgreichen Ortsentscheid am 18.01.2019 zusammen mit der Grundschule Offheim stand nun für die qualifizierten Mädchen und Jungen der Kreisentscheid an.

Auf dem Ortsentscheid hatten sich acht Mädchen und acht Jungen für das nächste Turnier qualifiziert.
Die Entwicklung nach dem Ortsentscheid ist erfreulicherweise sehr positiv. Von den 16 qualifizierten Kindern haben sieben Kinder am Folgeturnier teilgenommen. Noch weitere zwanzig Kinder nehmen nach den mini-Meisterschaften regelmäßig am Vereinstraining teil.

Teilnehmer AK. 2 Mädchen: Mirav Alrasol, Clara Lourenco Nar

Mirav Alrasol Clara Lourenco Nar

Teilnehmer AK. 2 Jungen: Dennis Gasteier

 Dennis Gasteier

 Teilnehmer AK. 3 Mädchen: Leonie Gartner, Franziska Groh

Leonie Gartner Franziska Groh

Teilnehmer AK. 3 Jungen: Philipp Wichert, Mirkhan Alrasol

Philipp Wichert Mirkhan Alrasol

 

Podestplätze:

In der Konkurrenz Altersklasse 3 Mädchen (01.01.2010 u. jünger)

Mädchen:

1. Platz Leonie Gartner 3. Platz Franziska Groh

Jungen:

2. Platz Mirkhan Alrasol

In der Konkurrenz Altersklasse 2 Mädchen (01.01.2008-01.01.2010)

Mädchen:

3. Platz Mirav Alrasol

Neben den Podestplätzen konnten alle Teilnehmer überzeugen und zeigten starke Leistungen.

Man merkt das die Kinder mit viel Spaß bei der Sache sind.

Betreuer v.l.n.r: Mark Wies, Sophia Gartner, Kirsten Wörsdörfer, Mervan Alrasol
Teilnehmer v.l.n.r.: Leonie Gartner, Clara Lorenzo Nar, Philipp Wichert,
Mirkhan Alrasol, Mirav Alrasol, Dennis Gasteier, Franziska Groh

Sehr erfreulich war der Zusammenhalt der Kinder während den Spielen sie haben sich gegenseitig sehr stark unterstützt und angefeuert. Sie sind als eine sehr schöne Gruppe aufgetreten und jeder hat dem Anderen den Erfolg gegönnt. Das hat uns Betreuen sehr gut gefallen.

Impressionen:

zurück