Aktuelles





06.04.2019

Bezirksentscheid der Minis in Bad Homburg

Bezirksentscheid der Minis in Bad Homburg

 

Was auf dem Ortsentscheid in Offheim so erfolgreich für die Kinder begonnen hatte, setzte sich nun mit den Stationen Kreisentscheid und Bezirksentscheid weiter fort. Für die Kinder Mirav Alrasol, Mirkhan Alrasol, Franziska Groh, Leonie Gartner hieß es am frühen Samstagmorgen, auf in das kleine Abendteuer zum Bezirksentscheid nach Bad Homburg.

Als wir uns auf dem Parkplatz am Offheimer-Bürgerhaus getroffen haben merkte man den Kindern die Nervosität schon an. Nach einer Std. Fahrzeit waren wir mit unserem Tross, bestehend aus Kindern, Eltern, Großeltern und Betreuern, in Bad Homburg angekommen und die Kinder standen mit großen Augen vor der Halle. Als wir dann gemeinsam die Halle betreten haben wurden die Augen der Kinder immer größer. Die Eindrücke über die Größe des gesamten Turnieres waren für Sie überwältigend.  

Nach kurzer Zeit in der Halle zusammen mit den anderen Kindern aus dem Bezirk wandelte sich die Anspannung in eine Vorfreude um. Auch wenn sich keiner unserer Spielerinnen und Spieler für den Hessenentscheid der Minis qualifizieren konnte, zeigten Sie in ihren Gruppen sehr ansprechende Leistungen.

Leonie Gartner und Mirkhan Alrasol konnten sich für die KO-Runde qualifizieren.
Franziska Groh scheiterte in ihrer Gruppe leider durch das schlechtere Satzverhältnis.

 hr. Mervan Alrasol ( Betreuer) v.r.v.l. Franziska Groh, Mirhan Alrasol, Mirav Alrasol

 

     
Leonie Gartner  Mirkhan Alrasol  Mirav Alrasol  Franziska Groh

Auf alle Fälle haben sich alle Teilnehmer ein großes Lob verdient.
Trainer und Betreuer sind sehr zuversichtlich wenn der Spaß am Tischtennis so weiter gelebt wird, dass sich dann auch weitere Erfolge einstellen werden.





03.04.2019

TTC Offheim II schlägt Abstiegsgespenst in die Flucht

Bezirksoberliga-Nord

TTC Offheim II schlägt das Abstiegsgespenst in die Flucht

 

Mit vier Punkten aus den letzten drei Begegnungen sollte unsere Mannschaft das Ziel Klassenerhalt geschafft haben.

Mit den Siegen gegen Oranien-Frohenhausen 9:4, sowie gegen den TV Niederselters 9:2, hat man nun vor den letzten beiden Spieltagen drei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Auch das Restprogramm macht Hoffnung auf weitere Punktgewinne.

Mit nun 14 Punkten steht man im Moment auf Platz 7 der Tabelle. Allerdings geht es im Tabellenkeller sehr eng zu.
Das Restprogramm der Konkurrenz macht uns ebenfalls sehr zuversichtlich.

Als nächstes steht nun das Derby vor der Tür. TTC Staffel II – TTC Offheim II im Hinspiel hatte unsere Mannschaft knapp mit 9:7 die Nase vorn. In der Tabelle stehen wir im Moment auch nur einen Punkt vor unseren Nachbarn aus Staffel.
Alles spricht dafür das wir ein enges und spannendes Spiel erleben dürfen.

 

TTC Offheim II – TTF Oranien-Frohenhausen I 9:4

Doppel: M.Gartner-Chr.Rompel 1, B.Hasselbächer-St. Janssen 1
Einzel: T. Janssen 2, M. Gartner 1, Chr. Rompel 2, B. Hasselbächer 2

TTC Offheim II – TV Niederselters I  9:2

Doppel: M. Gartner-Chr. Rompel 1, T. Janssen-P.Wörsdörfer 1, B. Hasselbächer-St. Janssen 1
Einzel: M. Gartner 2, Chr. Rompel 1, B. Hasselbächer 1, St. Janssen 1, P. Wörsdörfer 1 

TTC Offheim II – TTC Großaltenstädten 2:9

Doppel: Hasselbächer-St.Janssen 1
Einzel: T. Janssen 1

 

v.l.n.r.: Christian Rompel, Björn Hasselbächer, Tim Janssen, Domenik Zabel,
Stefan Janssen, Mario Gartner, Paul Wörsdörfer





01.04.2019

TTC Offheim V - Klassenerhalt in der Kreisliga

Kreisliga-Gruppe II

 

TTC Offheim V Kämpft sich zum Klassenerhalt in der Kreisliga

Mit den Siegen gegen den TSV. Heringen III 9:7, sowie gegen SV. Rotweiß Hadamar III 9:6 hat es unsere Mannschaft nun endlich geschafft.

In beiden Spielen zeigte unsere Mannschaft viel Moral.

Gerade gegen den TSV. Heringen musste unsere Mannschaft einen 0:3 Rückstand nach den Doppeln verkraften. Heringen war der direkte Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt. Auf beiden Mannschaften lastete enorm viel Druck. Um so erstaunlicher war es, wie unsere Mannschaft im weiteren Spielverlauf den großen Rückstand noch in einen Sieg drehen konnte.

Mit je 2 Siegen im Einzel machten die Spieler Sabrina Gartner, Wolfgang Wiegand und Rainer Eckelt besonders auf sich aufmerksam. Durch den Sieg gegen den TSV. Heringen hatte man nun einen wichtigen Schritt im Kampf um den Klassenerhalt gemacht.

TTC Offheim V – SV Rot-Weiß Hadamar III  9:6

Doppel: W.Wiegand-R.Eckelt 1, Th. Glock-Chr. Wendel 1
Einzel: W. Wiegand 1, R. Eckelt 1, Th.Glock 1, J. Kowalski 2, Chr. Wendel 2

 

Gegen Hadamar konnte man nun etwas befreiter aufspielen. Aber auch hier entwickelte sich ein echter Abnutzungskampf mit dem erneut besseren Ende für den TTC.

Das hinterer Paarkreuz mit Julian Kowalski und Christian Wendel ebnete unserer Mannschaft den Weg zum Sieg.

TSV Heringen III – TTC Offheim II 7:9

Doppel: W.Wiegand-R.Eckelt 1
Einzel: W. Wiegand 2, W. Laux 1, R. Eckelt 2, Chr. Wendel 1, S. Gartner 2

Mit Julian Kowalski macht wieder ein junger Spieler aus unseren Reihen auf sich aufmerksam.

Die Spieler Sabrina Gartner, Christian Wendel sowie JES. Spieler Julian Kowalski haben unserer Mannschaft viel Stabilität im Abstiegskampf gegeben.

 

 

Sabrina Gartner Christian Wendel (rechts vorne) Julian Kowalski





16.03.2019

TTC Offheim 1

Verbandsliga-West

TTC Offheim I – TTC Staffel I 9:4

TTC Offheim gewinnt das Derby gegen den TTC Staffel

Im Derby gegen den TTC Staffel zeigte sich unsere Mannschaft von ihrer Schokoladenseite.

In der Begrüßung vor dem Spiel erwarteten die Mannschaftsführer Raphael Trost ( TTC Staffel ) und Andre Ortseifen ( TTC Offheim ) ein enges Spiel der Tabellennachbarn.

Der TTC Staffel startet sehr stark in die Begegnung und geht nach den Doppeln mit 2:1 in Führung.
Unser Doppel Andre Blättel-Andre Ortseifen kann gegen Raphael Trost-Nico Degenhardt mit viel Mühe einen 0:3 Rückstand verhindern.
Andre Tamoschus lässt unserem Spieler Etienne Kempa keine Chance und gewinnt klar mit 3:0.

In den folgenden Spielen zwischen Stefan Greipel-Andreas Nasdalak und Sebastian Fritz-Raphael Tost gingen unsere Spieler jeweils mit einem knappen 3:2 sieg vom Tisch. Offheim konnte auf 3:3 ausgleichen. Bei unseren Gästen haben diese Niederlagen starke Spuren hinterlassen. In der Folge konnten unsere Spieler Andre Blättel, Andre Ortseifen und Tim Janssen eine 6:3 Führung für den TTC Offheim erspielen. Für den TTC Staffel konnte im weiteren Spielverlauf lediglich Andreas Nasdalak noch für den vierten Punkt sorgen.

Der TTC Offheim gewinnt das Derby verdient mit 9:4 und beweist erneut seine Heimstärke.

Ein weiterer schöner Aspekt ist, man benötigt nun auch keine Rechenspiel mehr und hat den letzten Zweifel der Presse am Klassenerhalt beseitigt.

 v.l.n.r.: Sebastian Fritz; Tim Janssen; Stefan Greipel; André Ortseifen; André Blättel; Etienne Kempa

 

Punkte für den TTC Offheim:

Doppel: Andre Blättel-Andre Ortseifen 1

Einzel: Stefan Greipel 2, Sebastian Fritz 2, Andre Blättel 2, Andre Ortseifen 1, Tim Janssen 1





16.03.2019

Jugend Kreisliga - Derby

Jugend-Kreisliga

TTC Elz – TTC Offheim 3:7

Unsere Jugendmannschaft gewinnt in der Kreisliga ihr Derby gegen Elz deutlich.

Im Spiel der Tabellennachbarn konnten unsere Jungs mit einer starken Leistung, ihren dritten Platz in der Tabelle festigen.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben die Jungs gezeigt, das sich die Umstellungen und die Neuerungen zur Rückrunde bezahlt gemacht haben.

 

Auch das engagierte Training trägt langsam Früchte.

Punkte für Offheim:

Doppel: Julian Kowalski/Kevin Dobbe 1

Einzel: Julian Kowalski 3, Kevin Dobbe 2, Benedikt Muth 1

Seite: 1 von 12 | Eintrag: 1 bis 5 | weiter