Aktuelles





16.02.2020

Damenmannschaft nicht zu stoppen...

Damenmannschaft nicht zu stoppen

TTC Offheim – TTC Hausen 8:5

 

Unsere Damenmannschaft steht kurz vor der Meisterschaft in der Bezirksliga.

Mit dem Sieg gegen den direkten Verfolger TTC Hausen steht unser Team vor dem Aufstieg in die Bezirksoberliga.

Es bestehen nur noch wenig Zweifel daran das unsere Mädels den dritten Aufstieg in Folge schaffen.

Bei noch vier ausstehenden Spielen müssen unsere Damen nur noch ein Spiel gewinnen.

Mit nun 22:2 Punkten steht unsere Mannschaft ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Die Bezirksliga ist eine sehr enge und ausgeglichene Liga.

Lediglich Platz eins in der Tabelle berechtigt zum Aufstieg in die Bezirksoberliga.

Amelie Kempa und Sabrina Gartner belegen Platz Eins und Zwei in der Einzelrangliste. Gemeinsam führen Sie die Doppelrangliste an.

Beide Spielerinnen sind auf Grund ihrer Leistungen klar das Herzstück in ihrem Team.

Im hinteren Paarkreuz sorgen Sophia Gartner, Kirsten Wörsdörfer und Melanie Paar-Steil für gute Leistungen.

Die Mannschaft zeichnet sich sehr stark über ihre Geschlossenheit am und neben dem Tisch aus.

 

 

Punkte für Offheim: Doppel A. Kempa – Sabrina Gartner 1, Sophia Gartner-Kirsten Wörsdörfer 1, Einzel: Amelie Kempa 3, Sabrina Gartner 3





01.02.2020

Kreisvorrangliste Nachwuchs 2020

Mit der Kreisvorrangliste Limburg-Weilburg in Villmar startet der TT-Nachwuchs ins neue Jahr

 

Mit neun Nachwuchsspielern startete unsere Nachwuchsabteilung bei den Kreisvorranglisten in der Konkurrenz männliche Jugend.

In der Konkurrenz Jugend 18 haben sich die Spieler Kevin Dobbe und Julian Kowalski mit guten Leistungen für die Endrangliste qualifiziert. Julian blieb in seiner Gruppe ungeschlagen und Kevin sicherte sich mit nur einer Niederlage einen guten zweiten Platz.

 

In der Konkurrenz Jugend 13 hat sich Jamie Huth für die Endrangliste qualifiziert. Jamie musste in seiner Gruppe mächtig um das Weiterkommen kämpfen. Mit einer Bilanz von 2:2 Spielen konnte er sich verdient für die Endrangliste qualifizieren. Für Jamie war das Weiterkommen eine tolle Bestätigung für seine zuletzt gute Trainingsbeteiligung.

 

In der Konkurrenz Jugend 11 haben Phillipp Wichert und Mirkhan Alrasol auf ihrem ersten Ranglistenturnier mit tollen Leistungen auf sich Aufmerksam gemacht. Beide spielen ihre erste Saison für unseren Verein. Mit viel Eifer und Spaß machen Sie im Training und Wettkampf sehr schöne Fortschritte. Das Erreichen der Endrangliste war für beide Jungs ein sehr schöner Erfolg.

 

Mit den gezeigten Leistungen unserer Spieler waren unsere Trainer und Betreuer sehr zufrieden.





01.02.2020

Kreisjahrgangsmeisterschaften 2020

Kreisjahrgangsmeisterschaften Limburg-Weilburg in Villmar

 

Bei den Kreisjahrgangsmeisterschaften in Villmar hatte der TTC Offheim alle Altersklassen durch eine Spielerin oder einen Spieler besetzt.

Der Trend von den Kreisvorranglisten hat sich auch bei den Jahrgangsmeisterschaften weiter fortgesetzt. Es ist sehr positiv zu beobachten, dass unsere Kinder welche in diesem Sommer mit ihrer ersten Saison in den Tischtennissport gestartet sind weiter sehr schöne Fortschritte machen.

Jugendleiterin Kirsten Wörsdörfer, ist es gelungen durch eine frühzeitige Planung alle Startberechtigten Spielrinnen und Spieler von unserem Klub für das Turnier an den Start zu bringen.

Mit Phillipp Wichert stellt der TTC Offheim in der Konkurrenz AK IV männlich den Kreisjahrgangsmeister.


Kreismeisterrin Mirav Alrasol erreicht mit Platz zwei in der Altersklasse II weiblich erneut eine tolle Platzierung.

 

In der Altersklasse III weiblich hat Franziska Groh das Treppchen denkbar knapp verpasst. Hier hat es sich wieder einmal gezeigt wie knapp es im Tischtennis zu gehen kann. Franzi war sechs Bälle schlechter als die Spielrinn auf Platz drei.

Bei den Jungs Altersklasse III verpasste Mirkhan Alrasol das Treppchen ebenfalls sehr knapp und belegte einen sehr guten vierten Platz. Auch Mirkhan konnte seinen sehr guten zweiten Platz von der KVRL. erneut bestätigen.

 

Mit weiteren tollen Leistungen haben sich bei den Mädchen Clara Lourenko und Lena Nowak für den Bezirk qualifiziert.

Bei den Jungs haben sich Jamie Huth, Yü Yuxan, Dennis Gasteier neben den oben genannten für den Bezirk qualifiziert.





11.01.2020

Vorgabeturnier VfR 1919 Limburg 2020

Vorgabeturnier des VfR Limburg 19

Platz 1-3 der Hauptrunde im Einzel gehen an Spieler des TTC Offheim

 

Sechs TTC Spieler/innen nutzten das Vorgabeturnier des VfR Limburg 19 zur Vorbereitung auf die Rückrunde. 
Insgesamt nahmen an diesem Turnier 44 Spieler/innen teil.

 

Mittlerweile hat sich das Vorgabeturnier in Limburg zu einem echten Vorbereitungsturnier auf die Rückrunde etabliert.

Für das Halbfinale der Hauptrunde hatten sich mit Amelie Kempa, Etienne Kempa und Tim Janssen gleich drei Spieler des TTC Offheim qualifiziert.

Eines der beiden Halbfinale bestritten Tim Janssen vs. Etienne Kempa.

Etienne setzte sich mit einem klaren 3:0 durch und zog in das Finale ein.

Amelie setzte sich in ihrem Halbfinale mit 3:1 durch.

So kam es dann zum Geschwisterduell Amelie gegen Etienne.

 

Der Vorgabemodus sah es vor, dass Amelie in jeden Satz mit fünf Punkten Vorsprung startete.

Amelie gewann das Finale mit 3:0 Sätzen und belohnte sich für ein sehr gutes Turnier.

In dem Modus der Trostrunde sicherte sich Stefan Janssen den dritten Platz.

Im Finale der Doppelkonkurrenz standen mit Victor Schaffert und Tim Jannsen ebenfalls zwei Spieler des TTC Offheim.

 

Für unser Turnierteam endete ein langer Turniertag bis spät in die Nacht im Frikadellen-Bergwerk.





02.12.2019

Derbysieg gegen TuS Dehrn - Bezirksoberliga Nord

Bezirksoberliga Nord

TTC Offheim II – TuS Dehrn I 9:4

Nach dem Derbysieg in Elz, gewinnt unsere Mannschaft auch das Derby gegen TuS. Dehrn.

Wie leider sehr oft muss unsere Mannschaft gleich zu Beginn nach den Doppeln einen Rückstand aufholen.

So auch im Spiel gegen den TuS Dehrn.

Lediglich das Doppel St. Janssen- B. Hasselbächer konnte unser Team von einem totalen Fehlstart bewahren.

Wie fast immer hieß der Spielstand auch diesmal 1:2.

Der TuS kam wesentlich besser aus den Startlöchern und führte relativ schnell und verdient mit 4:2.

Die Spieler Geis und Sehr verhalfen Dehrn zu der relativ deutlichen Führung nach den Doppeln.

Tim Janssen gelang hierbei noch ein ganz enger Punktgewinn für Offheim. Im fünften Satz in der Verlängerung.

Die Bären schüttelten sich und fanden ganz langsam in die Spur zurück.

Unsere Spieler Viktor Schaffert und Domenek Zabel holten den Ausgleich.

Als dann auf der Seite des TuS Dehrn ihr Spitzenspieler Michael Geis das Duell gegen den jungen Tim Janssen knapp im fünften Satz verlor, war die Moral von Dehrn etwas gebrochen.

Die Offheimer hatten mit Viktor Schaffert und Tim Janssen zwei überragende Spieler auf ihrer Seite.

Den Siegpunkt holte Stefan Janssen. Gegen unseren früheren Spieler Stefan Polz.

Offheim macht weiter Boden in der Tabelle gut.

 

Punkte: St.Janssen-B. Hasselbächer 1, T. Janssen 2, M. Gartner 1, V. Schaffert 2, B. Hasselbächer 1, St. Janssen 1, D. Zabel 1

 

Seite: 1 von 16 | Eintrag: 1 bis 5 | weiter